Hier finden Sie die Produkte von Zirc zur Praxisorganisation.

 

Mit dem Farbcodiersystem von Zirc werden Arbeitsabläufe endlich systematisiert

Mit dem Farbcodiersystem von Zirc werden Arbeitsabläufe endlich systematisiert. Instrumente und Materialien werden nicht mehr nebeneinander in Schubladen aufbewahrt, sondern entsprechend der geplanten Behandlung in Trays und Materialwannen vorsortiert und als Instrumenten- und Materialset bereitgestellt. Ein Griff und das richtige Zubehör steht bereit! ZIRC Praxisorganisation in Farbe ZIRC Praxisorganisation in Farbe

Sortieren Sie Ihre Materialien zentral, und wenn Sie die Zeit dafür haben

Nicht, wenn der Patient bereits im Stuhl Platz genommen hat und die Behandlung eigentlich beginnen sollte. Jede Assistentin kennt das Problem: spezielles Zubehör für die Behandlung muss oft aus anderen Sprechzimmern oder dem Vorratsschrank hinzugeholt werden. Die Behandlung wird unterbrochen, der Arbeitsablauf wird gestört. Mit dem Zirc-Organisationsssystem können Sie das vermeiden! Alle erforderlichen Materialien werden direkt aus der Wanne angereicht, Instrumente werden dem bereits vorsortierten Tray entnommen. Muss, z.B. bei einem Schmerzpatienten, ungeplant eine Endodontiebehandlung durchgeführt werden, wird das Tray und die Materialwanne der passenden Farbe geholt und alle für diesen Fall erforderlichen Instrumente stehen dem Behandler und der Assistenz in Sekundenschnelle zur Verfügung. Das Behandlungsteam ist so für alle Eventualitäten bestens gerüstet: keinerlei Hektik, kein Suchen und Zusammenstellen, wenn es schnell gehen muss, keine Unklarheiten! So lassen sich fast alle Routinearbeiten optimieren und gehen nicht zu Lasten der Behandlungszeit am Patienten. Ein positiver Effekt nebenbei: das Öffnen der Schubladen während der Behandlung entfällt, Instrumente darin können durch Spraynebel oder Füllungsstaub nicht kontaminiert werden. Das Einarbeiten Ihrer neuer Praxismitarbeiter wird wesentlich erleichtert, wenn Materialien und Instrumente nach Farben sortiert bereitgestellt werden. „Blau“ heißt Kompositrestauration, „Gelb“ heißt PA-Behandlung – nur ein Beispiel für ein einfaches Zuordnen nach Farben. Mit dem Zirc System optimieren Sie Ihre Praxisorganisation – mit einem Griff steht Alles bereit: sortiert, vollständig, hygienisch einwandfrei! Die antibakterielle Microban-Ausstattung aller Zirc-Produkte bietet dabei zusätzliche Sicherheit.

Material Management – Wannen

Die Lagerung und Organisation von Verbrauchsmaterialien stellt eine Herausforderung für jedes Praxisteam dar. Wie kann man sinnvoll Zeit und Kosten sparen? Wie können Materialien reibungslos für jede Behandlung bereitgestellt werden? Wie werden die Hygienerichtlinien integriert? Die Materialwannen bieten eine sinnvolle Lösung. Das Zirc Wannensystem Das Zirc Wannensystem Stellen Sie sich die Wanne einfach als tragbare Arbeitsschublade vor. Sie lagert nicht nur Verbrauchsmaterialien sondern ermöglicht gleichzeitig deren geschützten Transport vom Hygienebereich zum Behandlungszimmer und zurück. Die Materialien werden direkt aus der Wanne bereitgestellt, das Arbeitstray bleibt frei und als Ablage für die Instrumente erhalten. Nach der Behandlung werden alle Materialien aufbereitet, die Wanne wird gereinigt und wieder aufgefüllt. Wir empfehlen, jeweils eine Wanne für eine Behandlungsprozedur zu nutzen. Für Praxen mit mehreren Behandlern ist es sinnvoll, zusätzliche Wannen zu verwenden, um den erhöhten Bedarf an Materialien abzudecken. Individuelle Einrichtung: Die große Auswahl an Zubehör ermöglicht die Einrichtung der Wanne entsprechend dem Bedarf des Behandlers. Verriegelung: Verriegelbare Abdeckhauben sichern die staubgeschützte Lagerung der Produkte und verhindern das Herausfallen während des Transports.

Einsatzmöglichkeiten der Wannen

Die im Folgenden dargestellten Wannen zeigen Beispiele für eine individuelle, behandlungsbezogene Bestückung. Einsatzmöglichkeiten der Wannen Einsatzmöglichkeiten der Wannen

Zum Shop ›